Episode 32: Kuru – der lachende Tod (Ohrhorror)

Vor geraumer Zeit gab es das Label „Giftstachel“. Es genoss in der Hörspielwelt damals einen herausragend schlechten Ruf. Kritisiert wurden bei dessen Produktionen wie „Detolates Blutstern“ oder „Satanus Venezia“ vor allem die dargestellte Grausamkeit, das Thematisieren von Pädophilie und der hohe Splatter-Anteil. Damit tat man dem Label allerdings im Grunde Unrecht. Denn mindestens genauso kritisiert … Episode 32: Kuru – der lachende Tod (Ohrhorror) weiterlesen