Was für eine Freude! Ab Freitag zieht die Hörspielkammer des Schreckens um in die Streaming-Portale wie Apple Music, Spotify und Co. So können wir allen Interessierten noch bessere Suchergebnisse bieten und hoffentlich viele neue Hörspielkammer-Fans generieren. Hier im Hörspielkammer-Podcast gibt es immer mal wieder exklusive Goodies und natürlich alle alten Hörspielkammern.