Hörspielkammer des Schreckens 44: Offenbarung 23 – 85 – American Dream

Hier ist sie also, die 85ste Folge von „Offenbarung 23“. Und wer auch nur ein paar der bisherigen 84 Folgen gehört hat, weiß genau, was ihn erwartet. Die Handlung dieser Serie ist sogar dermaßen vorhersehbar, dass wir ein eigenes Bullshit-Bingo entwickelt haben. Mit Klassikern wie „ein Charakter kehrt überraschend von den Toten zurück“, „T-Rex und seine Begleiter werden heimlich abgehört“ und „T-Rex wird für eine banale Tätigkeit am Computer gelobt, statt wirklich zu hacken“. Probiert es aus und spielt ab sofort bei jeder neuen Episode mit: Zur Bullshit-Bingo-Karte

Die größte Verschwörung von allen ist, dass diese Serie noch immer fortgesetzt und gekauft wird. Warum bloß? Zu behaupten, dass sie stagniert, wäre eine Frechheit gegenüber allen wirklich nur stagnierenden Serien. Bekanntlich kehrt Jan Gaspard bald als Autor zurück – wahrscheinlich nur, weil er die neuen Folgen gehört hat und nun zu retten versucht, was noch zu retten ist!

Klicke auf den Zeitstempel, um direkt zu diesem Track zu springen
fett gedruckter Inhalt = Swoosh / Jingle / Rubrik / sonstiger Beitrag
fett gedruckter und unterstrichener Inhalt = nachgespielte Sequenz
(ähnlich einer Synchronisation aufgenommen, so dass alle Pausen und Betonungen zu 100 Prozent dem Original entsprechen)

ZEIT  INHALT
[00:00] Intro
[01:] Titelmusik
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] “”
[:] Fazit
[:] Schlussmusik
[:] Outtakes

×