Hörspielkammer des Schreckens 37: Found Fotage

Das „Blair Witch Project“ war Ende der 90er Jahre ein Riesenerfolg. Mehr als ein Jahrzehnt später versuchen Sandra Gambino und Michael Kirchfeld an diesen Erfolg anzuknüpfen und inszenieren sich dazu als Pärchen, das einen Ausflug in den Druidenhain unternimmt und sich dabei filmt. Die beiden verschwinden, und zurück bleibt nur die Tonspur der Videokassette. Na, …

Read moreHörspielkammer des Schreckens 37: Found Fotage

Hörspielkammer des Schreckens 35: Dreamland Grusel 40 – Mutter

Großartig! Hier hat Dreamland ein echtes Meisterwerk geschaffen. Raimund Junker bricht konsequent mit der Erwartungshaltung des Hörers, denn ausnahmslos jeder Charakter verhält sich stets so, wie man es am wenigsten erwartet oder es der Situation angemessen wäre. Der Autor beherrscht die Klaviatur des Absurden wie kein Zweiter und verblüfft mit immer neuen Anschlussfehlern, Logiklöchern und …

Read moreHörspielkammer des Schreckens 35: Dreamland Grusel 40 – Mutter

×