Fernsehkammer des Schreckens 3: Männerhort

Dieser Film hatte eigentlich die besten Voraussetzungen: ein erfolgreiches Theaterstück als Vorlage, ein ordentliches Budget und viele bekannte und beliebte Schauspieler. Was konnte da noch schiefgehen? Nun, so einiges… So wurde leider so viel an dem Stück geändert, dass es kaum noch wiederzuerkennen ist. Und die Schauspieler haben keine nennenswerte Chemie. Angereichert wurde das Ganze …

Read moreFernsehkammer des Schreckens 3: Männerhort

Fernsehkammer des Schreckens 2: Agent Ranjid rettet die Welt

Multitalent Kaya Yanar spielt in dieser Komödie sechs Rollen, darunter die Protagonisten Ranjid und Hakan. Und damit beweist er beeindruckend, dass in seinem Fall das „mutli“ das „Talent“ klar überwiegt. So viele Rollen sind eigentlich ein Fest für facettenreiche Komiker wie Mike Myers oder Peter Sellers. Kaya Yanar ist KEIN facettenreicher Komiker. Und er verhebt …

Read moreFernsehkammer des Schreckens 2: Agent Ranjid rettet die Welt

Fernsehkammer des Schreckens 1: Geld oder Leber

Die 80er Jahre waren ein dunkles Kapitel in der Geschichte des Deutschen Kinos. Erinnernswerte Filme gab es kaum, stattdessen war es die Zeit der großen Komiker. Otto, Didi Hallervorden – und für die etwas Anspruchsvolleren noch Loriot. Und wer seinen Anspruch gern an der Kinokasse abgab und anschließend auch gern mal aus Versehen dort zurückließ, …

Read moreFernsehkammer des Schreckens 1: Geld oder Leber

×