HdS 78: Insel-Krimi 13 – Schatten über Spiekeroog

Diese Hörspielkammer findest du bei Patreon.

Regional-Krimis sind stark im Kommen. In einer immer globaleren Zeit neigen die Menschen dazu, gleichzeitig wieder mehr Wert auf ihre Heimat zu legen. Unter dem Motto “global denken, lokal vergeigen” produziert Contendo Media seit einiger Zeit Krimis, die auf den deutschen Inseln spielen. Konsequenter Name: “Insel-Krimi”. Und um das Vergeigen zu gewährleisten, engagiert man dafür immer häufiger Autoren aus der freien Szene. In diesem Fall Christoph Soboll, der die Anforderung mit Bravour erfüllt.

“Insel-Krimi 13 – Schatten über Spiekeroog“ bietet vieles: Liebesgeplänkel, Insel-Sightseeing und bemerkenswert drögen Humor. Nur der Krimi kommt dabei reichlich kurz. Aber wer erwartet so was auch bei einem Hörspiel der Reihe “Insel-Krimi”…